Thema: Defekte Klimaanlage

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    27.04.2018
    Beiträge
    2

    Standard Defekte Klimaanlage

    Hi Leute,

    ich habe seit einigen Jahren einen TT 8n Bj. 2002. Vor einem Monat habe ich festgestellt, dass die Klimaanlage nicht mehr kühlt. Der Fehler liegt anscheinend darin, dass die Magnetkupplung nicht mehr anzieht und somit der Klimakompressor nicht mehr angetrieben werden kann. Zudem hab ich festgestellt, dass sich die beiden Lüfter vorne nicht mehr drehen und bei längerem Stand die Motortemperaturanzeige in den roten Bereich wandert.

    Ich habe dabei schon folgende Sachen Überprüft/Ausgetauscht

    Sicherungen auf der Batterie und Fahrerseite sind noch ganz,
    Klimaanlage ist dicht und neu befüllt worden und
    Lüftersteuergerät ausgetauscht
    Der Klimakompressor lässt sich leicht mit der Hand drehen und baut nach ein paar Umdrehungen einen Druck auf

    An dem Stecker für die Magnetkupplung liegen bei eingeschalteter Klima 0 Volt an.

    Gibt es irgendwo ein Relais oder etwas ähnliches, das defekt sein kann bzw. kann ich irgendwie überprüfen ob ich einen Kabelbruch habe? Habt ihr eine Idee worans liegen kann? Danke schon mal im Voraus.

    Mfg

    Tobi

  2. #2
    Newbie Avatar von Jango
    Registriert seit
    11.09.2017
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    22
    2004er TT Coupé 8N
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    Ich hänge mich hier mal mit rein. Folgende Ausgangslage:
    Klima hat Druck aber Magnetkupplung zieht nicht an.
    Der große Lüfter läuft gar nicht, der Kleine läuft bei 102 Grad Wassertemperatur an.
    Lüftersteuergerät ist getauscht gegen ein anderes gebrauchtes.
    Nach abstellen des Motors klackt die Magnetkupplung für ca 3 Minuten.

    Stellglieddiagnose war soweit i.O. Konnte nur die Lüfter nicht ansteuern. Kann es sein, dass dabei die Magnetkupplung gar nicht getestet wird?

    Ich vermute, dass der große Lüfter hin ist. Aber so richtig kann ich mir da keinen Reim drauf machen.

  3. #3
    Newbie Avatar von Jango
    Registriert seit
    11.09.2017
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    22
    2004er TT Coupé 8N
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    Gibt ein kleines Update:
    der große Lüfter ist hin, wird die Tage getauscht.
    Wenn per Prüflampe Strom auf die Magnetkupplung gegeben wird, zieht sie an und die Klima läuft. Prüflampe ab und die Magnetkupplung löst wieder.

    Schalte ich jetzt den Motor ab, fängt die Magnetkupplung nach 2 bis 3 Minuten wieder an für ein paar Minuten zu klacken
    Liegt das jetzt nur am defekten Lüfter? Oder könnte auch zu wenig Kältemittel drin sein? VCDS hat mir nix angezeigt.

  4. #4
    TTFaq-Supporter Avatar von Dirk
    Registriert seit
    15.07.2009
    Ort
    Essen / Osnabrück
    Beiträge
    890
    2005er TT Roadster 8N
    3,2 201KW / 273 PS quattro

    Standard

    Moin zusammen,

    mal ganz allgemein gesprochen, ist die Klimaanlage beim 8N eigentlich voll diagnosefähig. Das bedeutet, sofern es kein mechanisches Problem gibt, wäre ein Fehler im System abgelegt, den man auslesen kann. Klingt hier jetzt sicher unbefriedigend für Euch, aber es hilft doch bei der Fehlersuche: setzt ein Diagnose-Tool ein.

    So, jetzt weiter:


    Zitat Zitat von TTTobi998 Beitrag anzeigen
    Hi Leute,

    ich habe seit einigen Jahren einen TT 8n Bj. 2002. Vor einem Monat habe ich festgestellt, dass die Klimaanlage nicht mehr kühlt. Der Fehler liegt anscheinend darin, dass die Magnetkupplung nicht mehr anzieht und somit der Klimakompressor nicht mehr angetrieben werden kann. Zudem hab ich festgestellt, dass sich die beiden Lüfter vorne nicht mehr drehen und bei längerem Stand die Motortemperaturanzeige in den roten Bereich wandert.

    Ich habe dabei schon folgende Sachen Überprüft/Ausgetauscht

    Sicherungen auf der Batterie und Fahrerseite sind noch ganz,
    Klimaanlage ist dicht und neu befüllt worden und
    Lüftersteuergerät ausgetauscht
    Der Klimakompressor lässt sich leicht mit der Hand drehen und baut nach ein paar Umdrehungen einen Druck auf

    An dem Stecker für die Magnetkupplung liegen bei eingeschalteter Klima 0 Volt an.

    Gibt es irgendwo ein Relais oder etwas ähnliches, das defekt sein kann bzw. kann ich irgendwie überprüfen ob ich einen Kabelbruch habe? Habt ihr eine Idee worans liegen kann? Danke schon mal im Voraus.

    Mfg

    Tobi
    Du könntest mal im Klimabedienteil den Kanal 52 (oder 53?) anwählen. Der listet die Abschaltbedingungen für die Klima auf. Daran kannst Du erkennen, ob bei Schalter „off“ oder „on“ die Abschaltbedingung wechselt. Tut sie das, dann belässt das Steuergerät die Klima bewusst aus. Wäre ein Indikator dafür, dass im System etwas defekt ist. Bspw. schaltet sich die Klima auch aus, wenn die Motortemp. erhöht ist oder wenn die Außentemperatur zu niedrig ist. Könnten auch beides Messfehler sein. Dann läge der Fehler also dort.

    Wenn die Lüfter gar nicht mehr laufen kann das eben auch schon ausreichen, denke ich. Hier spekulieren h aber selbst schon.

    Lass‘ mal den Fehlerspeicher auslesen.

    Zitat Zitat von Jango Beitrag anzeigen
    Ich hänge mich hier mal mit rein. Folgende Ausgangslage:
    Klima hat Druck aber Magnetkupplung zieht nicht an.
    Der große Lüfter läuft gar nicht, der Kleine läuft bei 102 Grad Wassertemperatur an.
    Lüftersteuergerät ist getauscht gegen ein anderes gebrauchtes.
    Nach abstellen des Motors klackt die Magnetkupplung für ca 3 Minuten.

    Stellglieddiagnose war soweit i.O. Konnte nur die Lüfter nicht ansteuern. Kann es sein, dass dabei die Magnetkupplung gar nicht getestet wird?

    Ich vermute, dass der große Lüfter hin ist. Aber so richtig kann ich mir da keinen Reim drauf machen.
    Keine Ahnung, ob die Magnetkupplung getestet wird, oder nicht. Sie funktioniert ja offenbar grundsätzlich, wenn siendoch klackert. Was sagt den der Fehlerspecher der Klima? Ansonsten mal die Abschaltbedingungen der Klima kontrollieren, s.o.
    Mein 'El Gordo' stellt sich vor

    "In this world, nothing can be said to be certain except death and taxes." (Benjamin Franklin)

    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder)

  5. #5
    Newbie Avatar von Jango
    Registriert seit
    11.09.2017
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    22
    2004er TT Coupé 8N
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    Fehlerspeicher der Klima ist leer.
    Freitag wollte ich den Systemdruck testen lassen. Sonst wüsste ich nix, wieso sie nicht funktionieren sollte...

  6. #6
    Newbie
    Registriert seit
    27.04.2018
    Beiträge
    2

    Standard

    Hi also ich hab mal während dem fahren die Klimacodes 52 und 53 beobachtet.

    Beim normalen fahren wird mir bei Klimacode 52 die Zahl 5 angezeigt und bei code 53 die rechten zwei 1-en.

    Wenn ich jetzt beschläunige und dabei mit der drehzahl auf ca. 5.500 U gehe ändert sich Code 52 auf 2 und im Code 53 tauchen drei 1-en auf. Auch die herausströmende luft wird mehr.

    Weis von euch jemand was die kompressor abschaltbedingungen (code 52) bedeuten (also die zahl 2 und 5)?

  7. #7
    Newbie Avatar von Jango
    Registriert seit
    11.09.2017
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    22
    2004er TT Coupé 8N
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    Schau mal im Klimacode 1 nach. Bei mir zeigt er 22.1 etc. Durch ein wenig googeln hab ich rausbekommen, dass der Druckschalter kaputt ist.

  8. #8
    Prof. TTFaq Avatar von TTRq
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    5.037
    2013er TTS Roadster 8J
    2,0TFSI 200KW / 272PS quattro

    Standard

    Zitat Zitat von TTTobi998 Beitrag anzeigen
    Weis von euch jemand was die kompressor abschaltbedingungen (code 52) bedeuten (also die zahl 2 und 5)?
    Hallo,
    Diese sogenannte Klimacode sind nicht geeignet eine Diagnose zu machen.
    Man muss schon in den MWB nachsehen.
    Die Kompressor Abschaltbedingungen werden im MWB 001 Anzeige 1 angezeigt.
    Die Abschaltbedingungen gehen von 1 - 14
    Abschaltbedingungen 2 = ist nicht belegt
    Abschaltbedingungen 5 = Heißt Kompressor aus
    Gruß
    TTRq

    Ich gebe keine Garantie oder Kulanz auf meine Tipps.

  9. #9
    TT-Junior Avatar von mash08
    Registriert seit
    26.04.2015
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    315
    1999er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    hallo
    weiß jemand zufällig ob die klima erst strom bekommt wenn sie befüllt ist ?

    mein Problem:
    der tt war zur befüllung in der werkstatt und da kam raus dass ein O Ring ist defekt ist (von Leitung zur Klima).
    klima bekommt kein strom aber lässt sich überbrücken und läuft dann an.
    liegt es an der Sicherung, relais oder daran dass kein kühlmittel/gas drinne ist ?

    klima ist komplett leer da ich mein Motor umgebaut hat.

    Gruß

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  10. #10
    Newbie Avatar von Jango
    Registriert seit
    11.09.2017
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    22
    2004er TT Coupé 8N
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    Wenn Sie zu wenig Druck hat bzw nicht befüllt ist, schaltet sie automatisch ab

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •