Thema: Kondensator für Radio. Empfehlungen? Radio Neustart anlassen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    TT-Trainee
    Registriert seit
    17.02.2015
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    159
    1999er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard Kondensator für Radio. Empfehlungen? Radio Neustart anlassen

    Hallo,
    ich habe ein 10zoll autoradio welches beim starten des Motors neustartet.
    Die Batterie ist eine Banner Power Bull und kein Jahr alt hat 70Ah.

    Ich denke ich müsste einen Kondensator auf die rote oder gelbe leitung vom radio legen um das Problem zu lösen.
    Hat jemand da eine Empfehlung oder Alternative Idee? Wieviel Kapazietät sollte er mindestens haben? Wenn einer hier eine Empfehlung verlinkt wäre das schon echt klasse.
    Ich danke euch für eure Hilfe

  2. #2
    TT-Trainee
    Registriert seit
    17.02.2015
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    159
    1999er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    https://www.ebay.de/itm/Radio-Adapte...QAAOSw-KFXfMNP
    würde dieser adapter ggf funktionieren?

  3. #3
    TT-Trainee Avatar von pohli
    Registriert seit
    09.01.2013
    Ort
    vogtland
    Alter
    29
    Beiträge
    161
    2000er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    frage meinerseits an alle: hängt das radio serienmäßig mit auf dem x-kontakt und geht deswegen aus, oder bricht da wirklich die spannung beim starten ein?
    -- TTQC /S/line -- APX -- HG Ansaugung -- EDEL01 ab Turbo mit Bypass -- Sachs Performance Race mit EMS --
    -- ProSport Instrumente -- QS-Kofferraumausbau by Turbosüchtig -- Xenon
    -- Alcantara --

  4. #4
    TTFaq-Supporter Avatar von SileNT
    Registriert seit
    27.12.2012
    Ort
    NRW
    Alter
    27
    Beiträge
    894
    2005er TT Roadster 8N
    3.2 VR6K 4XXPS quattro

    Standard

    Es kommt auch noch darauf an wie alt der TT ist.
    Ab einer gewissen BJ/MJ wird das Radio über die K-Leitung eingeschaltet und es liegt nur Dauer plus am Radio.

    ————— stammtisch-ruhrgebieTT.de —————

    Showroom SRTT
    TTfaq Vorstellung

    Codierungen und Fehleranalyse via VCDS möglich

  5. #5
    TTFaq-Supporter Avatar von SileNT
    Registriert seit
    27.12.2012
    Ort
    NRW
    Alter
    27
    Beiträge
    894
    2005er TT Roadster 8N
    3.2 VR6K 4XXPS quattro

    Standard

    Ich korrigiere meinen letzten Text.
    Das Radio wird bei jüngeren Fahrzeugen über Komfort CAN-Bus eingeschaltet und nicht über die K-Leitung.

    Bei älteren Modellen wird das Radio beim Anlassen über den Zündanlassschalter ausgeschaltet.
    Wenn ich das richtig sehe müsstest du am Radio die gelb/rote Leitung auf Klemme 15 Zündungsplus legen. (Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit)

    ————— stammtisch-ruhrgebieTT.de —————

    Showroom SRTT
    TTfaq Vorstellung

    Codierungen und Fehleranalyse via VCDS möglich

  6. #6
    TT-Trainee
    Registriert seit
    17.02.2015
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    159
    1999er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Zitat Zitat von SileNT Beitrag anzeigen
    Ich korrigiere meinen letzten Text.
    Das Radio wird bei jüngeren Fahrzeugen über Komfort CAN-Bus eingeschaltet und nicht über die K-Leitung.

    Bei älteren Modellen wird das Radio beim Anlassen über den Zündanlassschalter ausgeschaltet.
    Wenn ich das richtig sehe müsstest du am Radio die gelb/rote Leitung auf Klemme 15 Zündungsplus legen. (Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit)
    Einfach nur die gelb/rote leitung (zusätzlich oder umklemmen) auf klemme 15? Und da es nur Zündungsplus ist müsste das Radio dann trotzdem ausgehen wenn ich den wagen ausschalte.

  7. #7
    TTFaq-Supporter Avatar von SileNT
    Registriert seit
    27.12.2012
    Ort
    NRW
    Alter
    27
    Beiträge
    894
    2005er TT Roadster 8N
    3.2 VR6K 4XXPS quattro

    Standard

    Zitat Zitat von Biotonne Beitrag anzeigen
    Einfach nur die gelb/rote leitung (zusätzlich oder umklemmen) auf klemme 15? Und da es nur Zündungsplus ist müsste das Radio dann trotzdem ausgehen wenn ich den wagen ausschalte.
    Oh sorry umklemmem natürlich.
    Also von dem Relaisträger (darunter befindet sich ja die Klemme 15) neue Leitung zum Radio ziehen und absichern, 5A sollten reichen. Die andere Leitung legst still.
    Ja korrekt Radio müsste aus gehen.

    ————— stammtisch-ruhrgebieTT.de —————

    Showroom SRTT
    TTfaq Vorstellung

    Codierungen und Fehleranalyse via VCDS möglich

  8. #8
    TT-Trainee
    Registriert seit
    17.02.2015
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    159
    1999er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Zitat Zitat von SileNT Beitrag anzeigen
    Oh sorry umklemmem natürlich.
    Also von dem Relaisträger (darunter befindet sich ja die Klemme 15) neue Leitung zum Radio ziehen und absichern, 5A sollten reichen. Die andere Leitung legst still.
    Ja korrekt Radio müsste aus gehen.
    Eine frage hätte ich da noch. Warum sollte es bei klemme 15 funkrionieren , da müsste doch beim zünden auc die Spannung einbrechen oder nicht?

    Aso jetzt verstehe ich. Wir gehen davon aus das der zündanlassschalter kurzzeitig den strom wegnimmt. Ok ich probier das mal aus. Werde berichten

  9. #9
    Member
    Registriert seit
    23.10.2016
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    88
    2001er TT Roadster 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Hallo,

    wenn die Einstellungen am Radio gespeichert werden, nachdem die Zündung aus war, die die Klemmen Rot und Gelb richtig angeschlossen!
    Wenn diese getauscht werden, werden alles Einstellungen nach dem Zündung aus verloren gehen.

    Bein Starten des Motors wird die Zündungsleitung für das Radio kurz unterbrochen, darum startet es neu.
    Hier hilft ein Adapter, sowas wie dieser hier:
    https://www.amazon.de/RAK-Strom-Span.../dp/B005NGB30W

  10. #10
    TT-Trainee Avatar von pohli
    Registriert seit
    09.01.2013
    Ort
    vogtland
    Alter
    29
    Beiträge
    161
    2000er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Zitat Zitat von SileNT Beitrag anzeigen
    Oh sorry umklemmem natürlich.
    Also von dem Relaisträger (darunter befindet sich ja die Klemme 15) neue Leitung zum Radio ziehen und absichern, 5A sollten reichen. Die andere Leitung legst still.
    Ja korrekt Radio müsste aus gehen.
    so würde ich es auch machen!!!

    ob der kleine kondensator aus dem link wirklich den gewünschten effekt hat, ist für mich sehr fraglich, der strom beim starten ist schon recht lange aus, und das radio zieht über diese leitung schon etwas... aber probieren geht über studieren!
    -- TTQC /S/line -- APX -- HG Ansaugung -- EDEL01 ab Turbo mit Bypass -- Sachs Performance Race mit EMS --
    -- ProSport Instrumente -- QS-Kofferraumausbau by Turbosüchtig -- Xenon
    -- Alcantara --

  11. #11
    Member
    Registriert seit
    23.10.2016
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    88
    2001er TT Roadster 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Warum wollen alle das Radio über die Zündung Ein/Ausschalten?
    Es gibt eine Sicherung (die Nr. weiß ich jetzt direkt leider nicht) welche Strom liefert, wenn der Schlüssel im Zündschloss steckt.
    Mich hat es immer sehr genervt, wenn ich z.B. Nachrichten gehört habe und zu Hause angekommen bin.
    Musste dann immer den Motor noch laufen lassen und den Letzten Satz noch hören zu können, oder den Motor aus und dann wieder auf Zündung stellen und das Radio neu starten.

    Der Link ist nur als Beispiel gedacht.

  12. #12
    TT-Trainee Avatar von pohli
    Registriert seit
    09.01.2013
    Ort
    vogtland
    Alter
    29
    Beiträge
    161
    2000er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    es geht hier (denke ich) mehr um die sache, dass das radio beim starten des motors kurz aus geht.
    -- TTQC /S/line -- APX -- HG Ansaugung -- EDEL01 ab Turbo mit Bypass -- Sachs Performance Race mit EMS --
    -- ProSport Instrumente -- QS-Kofferraumausbau by Turbosüchtig -- Xenon
    -- Alcantara --

  13. #13
    TTFaq-Supporter Avatar von PrechTTer
    Registriert seit
    23.07.2012
    Ort
    Elztal/Schwarzwald
    Alter
    44
    Beiträge
    852
    2011er TT Coupé 8J
    2,0TFSI 155KW / 211PS Front

    Standard

    Bei jedem Auto, das ich hatte (außer dem 8J jetzt, erste mit Radio am CAN), wurde beim Start auf Zündungsplus
    immer die Spannung kurz weggenommen.
    Das gehört so. Wieso sollte man das ändern wollen?
    lg,
    Flo

    Das Schicksal versucht jeden Tag dich wieder reinzulegen,
    doch ist das Leben viel zu kurz, sich drüber aufzuregen. -J.B.O.-

    Werde Supporter!!!
    KLICK
    Diverse 8N Teile (z.B. Bremsenteile, Lenkrad, Kleinteile) zum Verkauf
    KLICK

  14. #14
    TT-Trainee
    Registriert seit
    17.02.2015
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    159
    1999er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Also ich möchte das ändern weil mein navi/radio sonst neustartet sobald man den wagen anlässt und dann dauert es 15 sekunden bis wieder alles geladen ist ...

    Habe den Adapter von ebay ausprobiert und das radio bleibt an für 10 sekunden wenn man den wagen ausmacht aber wenn man den wagen startet gehts trotzdem aus... :/


    Scheint so als wenn dann von dem Kondensator dirket der anlasser mit strom zieht muss ja irgendwie so sein... hmmm also könnt ich jetzt noch die methode über zündplus probieren...

  15. #15
    TTFaq-Supporter Avatar von PrechTTer
    Registriert seit
    23.07.2012
    Ort
    Elztal/Schwarzwald
    Alter
    44
    Beiträge
    852
    2011er TT Coupé 8J
    2,0TFSI 155KW / 211PS Front

    Standard

    Verstehe.
    Probier am besten erst mit einem Stromprüfer/Lämpchen aus, wie sich das verhält.
    Gerade Zündungsplus wird/wurde kurz weggeschalten, wenn der Anlasser dreht.

    Alternative: Relais mit Einschaltverzögerung in die Versorgung des Navi/Radio.
    lg,
    Flo

    Das Schicksal versucht jeden Tag dich wieder reinzulegen,
    doch ist das Leben viel zu kurz, sich drüber aufzuregen. -J.B.O.-

    Werde Supporter!!!
    KLICK
    Diverse 8N Teile (z.B. Bremsenteile, Lenkrad, Kleinteile) zum Verkauf
    KLICK

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •