Thema: Öldruckkontrolle geht an bei Drehzahl über 1500 u/min

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Member Avatar von Aui
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    69502 Hemsbach
    Alter
    43
    Beiträge
    99
    2000er TT Roadster 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard Öldruckkontrolle geht an bei Drehzahl über 1500 u/min

    Hallo Forum,

    bei meinem 2001er TTR habe ich aktuell folgendes Problem: bei Drehzahlen über 1500 u/min geht die Öldruckkontrolle (FIS vollflächig rot, piepst) an und erlischt erst wieder bei niedrigen Drehzahlen.

    Ölstand passt, sonst habe ich noch keine Kontrollen durchgeführt.

    Gibt's hier im Forum Erfahrungswerte was das sein könnte?

    Nächste Woche geht er in die Werkstatt, wollte nur vorab mal hören ob es das typische Fehler gibt.

    Danke schon mal vorab.

  2. #2
    TTFaq-Specialist Avatar von Paul90
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Hamburg
    Alter
    27
    Beiträge
    2.383
    2000er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Das die Öldruck Anmeldung nur über einer bestimmten Drehzahl angezeigt wird ist korrekt. unterhalb dieser Drehzahlschwelle wird der Druck nicht überwacht. ich würde auf keinen Fall mehr fahren! das kann schon mal ein zugesetztes Ölpumpensieb oder eine defekte Pumpe sein.

  3. #3
    TT-Trainee Avatar von TTFlo
    Registriert seit
    03.02.2011
    Ort
    The Hills
    Beiträge
    280

    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Könnte da beim ölwechsel eine Motorspülung vorbeugend ggfs. Entgegen wirken?
    Vom F20C zum APP

  4. #4
    TT-Trainee Avatar von Jochen_145
    Registriert seit
    27.05.2017
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    282
    2000er TT Roadster 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Zitat Zitat von TTFlo Beitrag anzeigen
    Könnte da beim ölwechsel eine Motorspülung vorbeugend ggfs. Entgegen wirken?
    Ja, kann man:
    Aber richtig effektiv ist es nur, wenn man auch die Ölwanne abnimmt und das Ölsieb mit reinigt.
    Bei der Motorspülung bekommt man IDR den Dreck nicht vom Sieb, da dieser durch das Ansaugen der Pumpe genau dahin gezogen wird.

    Daher 1) Motorspülen, 2) Sieb reihnigen 3) Ölwechsel/ neu einfüllen
    .. der mit dem mechanischem TT

    performance based on engineering

  5. #5
    TTFaq-Supporter Avatar von TurboDream
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    Seevetal
    Alter
    36
    Beiträge
    1.550
    1999er TT Coupé 8N
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    Würde definitiv mal den Öldruck selbst messen.


    Das bringt dann Klarheit über das weitere vorgehen. Ab und zu ist auch einfach nur der Öldrucksensor defekt.
    Audi TTQR GT30R -verkauft-

    Polo 9N1 Jubi GTI
    http://www.ttfaq.de/forum/showthread...highlight=polo
    -verkauft-

    Nun wieder mit einem TT 8N unterwegs :
    http://www.ttfaq.de/forum/showthread...ich-wieder-%29

  6. #6
    Member Avatar von Aui
    Registriert seit
    13.11.2006
    Ort
    69502 Hemsbach
    Alter
    43
    Beiträge
    99
    2000er TT Roadster 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Zitat Zitat von TurboDream Beitrag anzeigen
    Würde definitiv mal den Öldruck selbst messen.


    Das bringt dann Klarheit über das weitere vorgehen. Ab und zu ist auch einfach nur der Öldrucksensor defekt.
    Danke an alle für die Rückmeldungen!

    Gefahren wird er natürlich nicht mehr. Der Wagen kommt die nächsten Tagen zu einem Freund von mir, der hat eine freie Werkstatt.
    Als erstes tauschen wir den Öldruckgeber (kostet nicht viel und schadet auch nicht ;-) . Wenns dann noch immer nicht klappt,
    dann schauen wir uns mal Ölpumpe und Sieb an, dann sollte wieder alles im Lot sein.

  7. #7
    Dr. TTFaq Avatar von woidl
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Obertrum am See | Österreich
    Alter
    32
    Beiträge
    3.622
    2009er TTRS Coupé 8J
    2,5TFSI 250KW / 340PS quattro

    Standard

    öldruckschalter defekt - ist nicht selten bei der Golf 4 Basis.

    würde was am Öldruck nicht passen wäre der Motor schon hinüber!
    Audi TTRS | Daytona grau | Sachs Performance | gepfeffert KW V3 Clubsport | S8 Schmiede 9x20 | Recaro Pole Position | Schweizer LLK | "QS"-Ausbau

  8. #8
    TTFaq-Specialist Avatar von Paul90
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Hamburg
    Alter
    27
    Beiträge
    2.383
    2000er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Wenn ihr schon den Ölschalter raus habt, schraubt doch kurz ein manometer rein, dann hast du gleich die Gewissheit wie hoch der Öldruck ist.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •