Thema: Alu mit Alu verschrauben?

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    TT-Senior Avatar von Meik75
    Registriert seit
    08.07.2013
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    1.392
    2007er TT Coupé 8J
    3,2 under construction quattro

    Standard Alu mit Alu verschrauben?

    Hi,

    hab noch eine Sache. An meiner Ölwanne ist ja nun ein Dash10-Anschluss aus Aluminium angeschweißt. Die Gegenstücke gibt es soweit ich weiß aus Alu, Edelstahl und ggf. auch aus verzinktem Stahl.

    Wenn beide Teile einer Schraubverbindung aus Alu sind, frisst das ja sehr schnell. Wenn das auch noch korrodiert, ist so eine Verbindung oft nichtmehr lösbar. Nehm ich dann grundsätzlich ein anderes Material als Gegenstück, also verzinktem Stahl oder Edelstahl?

    Oder habe ich dann wieder Probleme mit Kontaktkorrosion?

    Gruß...Meik

  2. #2
    TT-Trainee Avatar von nitram
    Registriert seit
    12.04.2011
    Beiträge
    246
    2008er TT Roadster 8J
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    du sagst es ... Kontaktkorrosion! dazu brauchst du ein Elektrolyt (z.b. Salzwasser, feuchte Luft ..) und 2 Metalle mit einem Potentialunterschied. Stichwort: Spannungsreihe der Metalle. Je größer der Potentialunterschied umso größer das Bestreben das sich das unedlere Metall auflöst. (bildet Ionen und geht in Lösung). Bei Schiffen / Wasserboilern nutzt man daher Opferanoden um Bauteile zu schützen.

    Fazit:
    Alu - verzinkten Stahl ist schlecht , Alu - Edelstahl ist noch schlechter. Nimm Alu-Alu und um das "fressen" Kaltverschweißung zu vermeiden kannst du etwas Teflon-Spray auftragen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •