Thema: Metallisches Geräusch in Linkskurven

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    16.11.2017
    Beiträge
    4
    1999er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard Metallisches Geräusch in Linkskurven

    Guten Tag,

    seit einiger Zeit werde ich mal wieder von einem Geräusch geplagt.
    Jenes tritt ausschließlich in Linkskurven auf und kommt ganz deutlich von rechts, als Beifahrer spürt man sogar Vibrationen im Fußraum.
    KFZ ist ein 99'er TT AJQ FWD.
    Nun zum Geräusch selber:
    Es ist ein schleifendes metallisches Geräusch, welches mit höherer Drehzahl lauter wird. Wenn man den Gang vor der Kurve raus nimmt, ist das Geräusch nur sehr leise bzw gar nicht vorhanden.
    Mitzunehmender Kurvenenge wird das Geräusch ebenfalls lauter. Das seltsamste: Gibt man in der kurve mit eingelegtem Gang gas - ist das Geräusch weg.

    Gewechselt wurden schon:
    -Antreibswellen
    -Radlager
    -Stabi/Koppelstangen

    Hatte jemand schon mal einen ähnlichen/vergleichbaren Fall?
    Freue mich auf Antworten

    mfg

    Lufi

  2. #2
    TT-Trainee Avatar von senfei80
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    37
    Beiträge
    283
    2005er TT Coupé 8N
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    Hatte auch mal so ein Geräusch in jeder Linkskurve und habe mich fast verrückt gesucht.

    Weiß gar nicht mehr wie ich daruf gekommen bin aber schau mal nach deiner Servoflüssigkeit. Bei mir war es nur minimal unter min und habe es dann aufgefüllt und seit dem nie wieder so ein Geräusch gehört. Würde ich einfach mal nach schauen und ist ja auch ganz einfach. Falls es das nicht ist bin ich leider überfragt.

  3. #3
    TTFaq-Supporter Avatar von PrechTTer
    Registriert seit
    24.07.2012
    Ort
    Elztal/Schwarzwald
    Alter
    44
    Beiträge
    835
    2011er TT Coupé 8J
    2,0TFSI 155KW / 211PS Front

    Standard

    Streift evtl. durch die Fliehkraft irgendwo der Abgasstrang am Unterboden?
    lg,
    Flo

    Das Schicksal versucht jeden Tag dich wieder reinzulegen,
    doch ist das Leben viel zu kurz, sich drüber aufzuregen. -J.B.O.-

    Werde Supporter!!!
    KLICK
    Diverse 8N Teile (z.B. Bremsenteile, Lenkrad, Kleinteile) zum Verkauf
    KLICK

  4. #4
    Newbie
    Registriert seit
    16.11.2017
    Beiträge
    4
    1999er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Hi,

    Danke erstmal für die Antworten.
    Also habe die Serien AGA drunter und da ist so viel Platz, dass ich mir kaum vorstellen kann, das die irgendwo an die Karosserie kommt. Hätte auch schon mal kräftig da dran gewackelt, kam aber nirgends dran. Es ist echt schlimm im Moment...
    Nach dem Servo-Öl kann ich mal gucken, ist ne gute idee, aber wieso kann ich das Geräusch dann durch wechseln in den Leerlauf beeinflussen?
    Mein nächster Anhaltspunkt ist jetzt das Getriebe/Motorlager, vielleicht sind die Gummis auf einer Seite durch und der Motor gibt so durch Fliehkraft in den Kurven Vibrationen an die Karosserie weiter... bleibt nur die Frage welche Seite wahrscheinlicher ist...Wechsel mir hier seit Wochen den Wolf an dem Auto.

    Mfg

  5. #5
    Newbie
    Registriert seit
    16.11.2017
    Beiträge
    4
    1999er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Abend,

    also hier hier ein kleines Update:

    Motorlager wurden jetzt gewechselt. Dabei ist aufgefallen, dass die Strebe unterhalb des Turbos an der linken Seite locker ist. Habe sie einfach mal fest gezogen, bei der nächsten Fahrt war das Geräusch plötzlich weg. Es kam allerdings nach ca 10 km Fahrt wieder. Denke mal es ist die Schraube die sich dort immer wieder locker dreht. Werde es morgen überprüfen und dann hoffentlich eine Auflösung geben.

    mfg

    lufi

  6. #6
    Newbie Avatar von Giorgio1
    Registriert seit
    05.03.2017
    Beiträge
    11

    Standard

    Zitat Zitat von Ttlufi Beitrag anzeigen
    Abend,

    also hier hier ein kleines Update:

    Motorlager wurden jetzt gewechselt. Dabei ist aufgefallen, dass die Strebe unterhalb des Turbos an der linken Seite locker ist. Habe sie einfach mal fest gezogen, bei der nächsten Fahrt war das Geräusch plötzlich weg. Es kam allerdings nach ca 10 km Fahrt wieder. Denke mal es ist die Schraube die sich dort immer wieder locker dreht. Werde es morgen überprüfen und dann hoffentlich eine Auflösung geben.

    mfg

    lufi
    Sprengring U Scheibe Teflon Streifen oder eben Loctite helfen bei sich selbst losdrehenden Schrauben/Bolzen.

  7. #7
    Newbie
    Registriert seit
    16.11.2017
    Beiträge
    4
    1999er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Hi,

    also die strebe war fest. Geräusch ist vom Gefühl her lauter geworden. Bin mit meinem Latein langsam echt am Ende
    wird wahrscheinlich auf das Getriebe hinauslaufen. Hat sonst echt keiner eine Idee?

    mfg

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •