Thema: Frage zu Einspritzdüsen Bosch Upgrade

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30
  1. #1
    TT-Trainee Avatar von bullet0507
    Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    155
    1999er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS quattro

    Standard Frage zu Einspritzdüsen Bosch Upgrade

    Guten Abend zusammen,

    ich habe eine Frage an die versierten Leute hier.
    Fahre einen AJQ und dieser soll demnächst einen Upgrade Lader bekommen.
    Daher bin ich auch grade dabei Düsen und Spritpumpe zu besorgen.

    Bei den Düsen stellt sich nun folgende Frage.
    Ich möchte auf 630er Bosch gehen aber weis nicht genau welche.
    Der AJQ hat ja die Einspritzdüsen mit der langen Düsenspitze verbaut wie auch der APX. (Ich spreche hier nicht von der Bauform sondern lediglich von der Düsenspitze aus welcher der Kraftstoff austritt)
    Empfohlen wurden mir aufgrund des Spritzbildes diese Bosch: 0280158298
    Diese haben aber die kurze Düsenspitze ähnlich dem BAM.
    Aufgrund der ebenfalls langen Düsenspitzen tendiere ich allerdings auch zu diesen Bosch: 0280158123

    Und schon haben wir das Dilemma. Ist das Spritzbild (kurze Düsenspitze) wichtiger als die Nähe zum Einlassventil (lange Düsenspitze)?
    Hoffe jemand hat sich da ebenfalls schon einmal Gedanken gemacht.
    Falls ich einen Denkfehler habe lasst es mich bitte wissen.

    Darüber hinaus ist bekannt, dass es für kurz und lang unterschiedliche Einsätze in der Ansaugbrücke gibt.
    Kann mir allerdings noch nicht so recht erklären ober der Längenunterschied nur über diese Einsätze geregelt wird.

    Vielen Dank und Grüße
    Micha

  2. #2
    Prof. TTFaq Avatar von Schmatzek1
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Todendorf bei Ahrensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    5.043
    1998er TT Coupé 8N
    1.8T ex132KW/180PS Front

    Standard

    Ich würde bei den langen EV12 bleiben. Was soll da denn für ein Upgrade drauf? Ich denke 470er sollten die bessere Wahl sein bei einem k03 upgrade.


    Gesendet von iPhone 7 mit Tapatalk
    Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by MaJa Fahrzeugtechnik in cooperation with Siemoneit Racing/Edel01 and MTK!
    Garrett works inside...
    Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
    Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

  3. #3
    Prof. TTFaq Avatar von Schmatzek1
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Todendorf bei Ahrensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    5.043
    1998er TT Coupé 8N
    1.8T ex132KW/180PS Front

    Standard

    Es gibt dich 453er von Bosch mit Ansatz. Die hatte ich früher. Hab gerad mal geschaut.


    Gesendet von iPhone 7 mit Tapatalk
    Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by MaJa Fahrzeugtechnik in cooperation with Siemoneit Racing/Edel01 and MTK!
    Garrett works inside...
    Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
    Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

  4. #4
    TT-Trainee Avatar von bullet0507
    Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    155
    1999er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS quattro

    Standard

    Hi,
    Schonmal danke.
    Also ich bekomme einen Lader gebaut der später haltbare 260-270 PS schafft.
    Damit auch da voller Bauteilschutz etc möglich ist hat mein Abstimmer mir die 630er empfohlen.
    Pumpe wird eine Deatschwerks DW65v, ist wie gesagt alles so geplant damit im Spritsystem genug Luft nach oben ist.
    Dachte es sind EV14 Düsen die im AJQ verbaut sind?!
    Blicke da zugegebenermaßen noch nicht ganz durch daher auch die Frage^^

    OK Grade Mal geschaut laut Bosch sind die EV14xT wohl der Ersatz für EV12.
    Gibt da ein PDF.
    Geändert von bullet0507 (05.01.2018 um 09:14 Uhr)

  5. #5
    Prof. TTFaq Avatar von Schmatzek1
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Todendorf bei Ahrensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    5.043
    1998er TT Coupé 8N
    1.8T ex132KW/180PS Front

    Standard




    Gesendet von iPhone 7 mit Tapatalk
    Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by MaJa Fahrzeugtechnik in cooperation with Siemoneit Racing/Edel01 and MTK!
    Garrett works inside...
    Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
    Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

  6. #6
    TT-Trainee Avatar von bullet0507
    Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    155
    1999er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS quattro

  7. #7
    TTFaq-Specialist Avatar von Paul90
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Hamburg
    Alter
    27
    Beiträge
    2.383
    2000er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Ich finde die 630er, wie schmatzek sagt, für 270ps zu groß. Letztendlich musst du halt auch das Vertrauen zu deinem Abstimmer haben aber ist schon groß.

  8. #8
    Prof. TTFaq Avatar von Schmatzek1
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Todendorf bei Ahrensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    5.043
    1998er TT Coupé 8N
    1.8T ex132KW/180PS Front

    Standard

    EV14 ist quasi das neuere EV12. Da ist die Steckeranbindung an den Düsenkörper auch etwas anders.
    Ich bin die untersten aus meiner EV12 Liste damals mit GT2860RS gefahren. Deshalb sollten die bei dir dicke reichen. Aber vielleicht hat dein Software Mann die noch nie abgestimmt und will lieber etwas was er schon einmal geschrieben hat.🤷🏼*♂️


    Gesendet von iPhone 7 mit Tapatalk
    Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by MaJa Fahrzeugtechnik in cooperation with Siemoneit Racing/Edel01 and MTK!
    Garrett works inside...
    Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
    Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

  9. #9
    TT-Trainee Avatar von Jochen_145
    Registriert seit
    27.05.2017
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    282
    2000er TT Roadster 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Zitat Zitat von Schmatzek1 Beitrag anzeigen
    Aber vielleicht hat dein Software Mann die noch nie abgestimmt und will lieber etwas was er schon einmal geschrieben hat.路*♂️
    Was gibt es da abzustimmen ?
    KRKTE und TVUB für die neue Düse berechnen und in den Datensatz übernehmen und gut
    Den Rest macht die ECU schon "alleine"


    Ich bin die untersten aus meiner EV12 Liste damals mit GT2860RS gefahren. Deshalb sollten die bei dir dicke reichen
    Wenn es Erfahrungen gibt, das man die Wunschleistung mit kleineren Düsen problemlos umsetzten kann, sollte man diese nutzen !

    Es macht wenig Sinn eine "Reserve" über Übergrosse Düsen zu schaffen die man nicht nutzt. Man erkauft sich durch grosse Düsen halt auch Negativpunkte, die man möglichst umschiffen sollte ( e.g. Leerlauf und Schwachlastregelungen. Abgas..)

    Wenn es "egal" wäre, eine grosse Düse zu verwenden, würde der OEM immer nur die grösse Düse verbauen, die er bekommen kann.
    Dem ist aber nicht nicht, daher versucht man mit der kleinst möglichen Düsen die Wunschleistung sicher zu erreichen
    .. der mit dem mechanischem TT

    performance based on engineering

  10. #10
    Prof. TTFaq Avatar von Schmatzek1
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Todendorf bei Ahrensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    5.043
    1998er TT Coupé 8N
    1.8T ex132KW/180PS Front

    Standard

    Sehe ich im Prinzip auch so. So gross wie nötig aber dabei so klein wie möglich.



    Gesendet von iPhone 7 mit Tapatalk
    Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by MaJa Fahrzeugtechnik in cooperation with Siemoneit Racing/Edel01 and MTK!
    Garrett works inside...
    Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
    Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

  11. #11
    TT-Junior Avatar von collarisc
    Registriert seit
    11.09.2011
    Ort
    nähe München
    Beiträge
    555

    1.8T 165KW / 224PS quattro

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen_145 Beitrag anzeigen
    Wenn es Erfahrungen gibt, das man die Wunschleistung mit kleineren Düsen problemlos umsetzten kann, sollte man diese nutzen !

    Es macht wenig Sinn eine "Reserve" über Übergrosse Düsen zu schaffen die man nicht nutzt. Man erkauft sich durch grosse Düsen halt auch Negativpunkte, die man möglichst umschiffen sollte ( e.g. Leerlauf und Schwachlastregelungen. Abgas..)

    Wenn es "egal" wäre, eine grosse Düse zu verwenden, würde der OEM immer nur die grösse Düse verbauen, die er bekommen kann.
    Dem ist aber nicht nicht, daher versucht man mit der kleinst möglichen Düsen die Wunschleistung sicher zu erreichen
    wenn ich mich da auch mal kurz einklinken darf (das Thema steht bei mir auch bald an) ...

    strebe beim BAM eine Leistung von ca. 340 PS an, sollte dann durch K04-Upgrade-Lader ect. pp erreicht werden. Empfohlen wurde mir bis dato eigentlich immer, ich sollte 630ccm Düsen nutzen ... was denkt ihr darüber ?
    es macht nichts, wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen !

    Mein kleines Schwarzes

  12. #12
    Prof. TTFaq Avatar von Schmatzek1
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Todendorf bei Ahrensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    5.043
    1998er TT Coupé 8N
    1.8T ex132KW/180PS Front

    Standard

    Kann man machen. Die 550er von DW würden auch gehen mit höherem Dutycyle.


    Gesendet von iPhone 7 mit Tapatalk
    Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by MaJa Fahrzeugtechnik in cooperation with Siemoneit Racing/Edel01 and MTK!
    Garrett works inside...
    Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
    Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

  13. #13
    TT-Junior Avatar von collarisc
    Registriert seit
    11.09.2011
    Ort
    nähe München
    Beiträge
    555

    1.8T 165KW / 224PS quattro

    Standard

    die Frage ist ja, was besser läuft ... empfohlen wurden mir Bosch EV14, 630ccm, 12Ohm, 12° Gamma, E 20°, O-O 49mm ... was auch immer das alles heißt
    es macht nichts, wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen !

    Mein kleines Schwarzes

  14. #14
    Prof. TTFaq Avatar von Schmatzek1
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Todendorf bei Ahrensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    5.043
    1998er TT Coupé 8N
    1.8T ex132KW/180PS Front

    Standard

    Ruf doch bei TIJ an. Die verkaufen beide. Dann brauchst du nur noch hoffen das die Antwort nicht von der Marge geprägt ist.


    Gesendet von iPhone 7 mit Tapatalk
    Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by MaJa Fahrzeugtechnik in cooperation with Siemoneit Racing/Edel01 and MTK!
    Garrett works inside...
    Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
    Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

  15. #15
    TT-Junior Avatar von collarisc
    Registriert seit
    11.09.2011
    Ort
    nähe München
    Beiträge
    555

    1.8T 165KW / 224PS quattro

    Standard

    mit Thorsten hatte ich auch schon geschrieben, der hatte mir die Siemens Deka 630ccm empfohlen
    es macht nichts, wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen !

    Mein kleines Schwarzes

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •