Thema: Scheiben innen extrem beschlagen

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    23.11.2016
    Beiträge
    21

    Standard Scheiben innen extrem beschlagen

    Bei meinem Roadster sind meist bei Wetterwechsel, also z.Z. alle paar Tage die Scheiben innen extrem beschlagen. Also schon bevor ich eine Tür aufmache. Abhilfe schafft nur Klima an und Lüftung nach oben.
    Auch während der Fahrt muss ich meist die Klimaanlage anlassen sonst beschlägt wieder alles.
    Der Fußraum ist trocken und auch sonst ist nichts nass.

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    23.10.2016
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    56
    2001er TT Roadster 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Hallo,

    als erstes würde ich überprüfen (auslesen) ob Fehler in der Klima-Steuerung vorhanden sind.... so was wie nicht mehr funktionierende (geschlossene) Umluftklappe.

  3. #3
    Moderator Avatar von papayaTT
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Essen
    Alter
    43
    Beiträge
    11.100
    2011er Audi B8
    1,05 FSI / 112,5PS quattro

    Standard

    der Roadster hat eine Wasserfangschale, die gerne mal verstopft! Wäre ein Ansatzpunkt, die mal zu kontrollieren.

    Fehler in der Klima scheidet wohl aus, wenn es schon vor dem Einsteigen beschlagen ist.
    Gruß Stefan




    Jetzt Supporter werden und zur Erhaltung des Forums beitragen: zum Spendenbutton

  4. #4
    Newbie
    Registriert seit
    23.11.2016
    Beiträge
    21

    Standard

    Wo ist denn diese Wasserfangschale?

  5. #5
    Member Avatar von Waldläufer
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    in einem kleinen Ort bei Kaiserslautern
    Alter
    67
    Beiträge
    140
    2005er TT Roadster 8N
    1,8T 140KW / 190PS Front

  6. #6
    Newbie
    Registriert seit
    23.11.2016
    Beiträge
    21

    Standard

    Update: habe das nochmal genau beobachtet: Das Auto beschlägt sofort wenn ich es an mache und die Lüftung läuft und wenn ich gefahren bin und es dann abstelle. Somit denke ich fast, dass es der Innenraumfilter ist. Keine Ahnung wann der das letzte mal gewechselt wurde.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •