Thema: temporäres Korrosionsschutzmittel für blankes Metall

Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    TT-Senior Avatar von Meik75
    Registriert seit
    08.07.2013
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    1.241
    2007er TT Coupé 8J
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard temporäres Korrosionsschutzmittel für blankes Metall

    Hallo,

    bin auf der Suche nach einem Korrosionsschutzmittel auf Ölbasis zur temporären Versiegelung von blanken Motorteilen. WD40 trocknet mir zu schnell weg. Bei NG Motorsports hatten die was, dass Antikor heist, kennt das jemand?

    Motoröl ist mir eigentlich zu dickflüssig. Sollte ein Spray sein.

    Bin ein bisschen in Sorge, dass mein schöner frisch gemachter Motor bis zum Zeitpunkt wo er wieder laufen wird, wieder anfängt zu gammeln. Kann schon noch ein Jahr dauern, bis er wieder läuft.

    Gruß...Meik

  2. #2
    Dr. TTFaq Avatar von Schmatzek1
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Todendorf bei Ahrensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    4.871
    1998er TT Coupé 8N
    1.8T ex132KW/180PS Front

    Standard

    Ballistol ProTec?


    Gesendet von iPhone 7 mit Tapatalk
    Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by MaJa Fahrzeugtechnik in cooperation with Siemoneit Racing/Edel01 and MTK!
    Garrett works inside...
    Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
    Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

  3. #3
    Newbie
    Registriert seit
    23.10.2016
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    34
    2001er TT Roadster 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Hallo,

    ich weiß nicht ob ich ein Link reinstellen darf, also falls nicht, Sorry, bitte löschen.

    https://www.korrosionsschutz-depot.de/

  4. #4
    Dr. TTFaq Avatar von Schmatzek1
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Todendorf bei Ahrensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    4.871
    1998er TT Coupé 8N
    1.8T ex132KW/180PS Front

    Standard

    Das ist nur der Link zum Shop. Den kennen wir. Die Frage war nach einem Produkt.


    Gesendet von iPhone 7 mit Tapatalk
    Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by MaJa Fahrzeugtechnik in cooperation with Siemoneit Racing/Edel01 and MTK!
    Garrett works inside...
    Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
    Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

  5. #5
    TT-Senior Avatar von Meik75
    Registriert seit
    08.07.2013
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    1.241
    2007er TT Coupé 8J
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    Der Laden ist mir gut bekannt.

    Habe aber jetzt Antikor Evolution2 von Johanning. Damit bin ich ganz zufrieden.

  6. #6
    Dr. TTFaq Avatar von Schmatzek1
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Todendorf bei Ahrensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    4.871
    1998er TT Coupé 8N
    1.8T ex132KW/180PS Front

    Standard

    Kann man dad auch ohne Gewerbe irgendwo beziehen?


    Gesendet von iPhone 7 mit Tapatalk
    Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by MaJa Fahrzeugtechnik in cooperation with Siemoneit Racing/Edel01 and MTK!
    Garrett works inside...
    Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
    Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

  7. #7
    Newbie
    Registriert seit
    23.10.2016
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    34
    2001er TT Roadster 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Zu jedem Produkt in dem Shop bekommt man doch gute Infos auf der rechten Seite des Bildschirms.
    Mit blanken Metallflächen habe ich gute Erfahrungen mit Oxyblock gemacht.
    Die Achsen und Stahlfelgen habe ich mit Owatrol behandelt.
    Habe beides an meinen Oldtimer (Ente) verwendet.

  8. #8
    Dr. TTFaq Avatar von Schmatzek1
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Todendorf bei Ahrensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    4.871
    1998er TT Coupé 8N
    1.8T ex132KW/180PS Front

    Standard

    Owatrol kannst als temporäres Mittel vergessen. Da hast kein Spaß das wieder abzubekommen. Gerade wenn die Fläche nicht glatt sondern etwas offenporig ist bekommst das nie wieder ganz wech. Von daher für Motorenteile nicht zu gebrauchen. Bei Oxyblock sieht es ähnlich aus. Das sind ja im Prinzip Sachen für den dauerhaften Schutz die auch überlackiert werden sollen.




    Gesendet von iPad Air 2 mit Tapatalk
    Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by MaJa Fahrzeugtechnik in cooperation with Siemoneit Racing/Edel01 and MTK!
    Garrett works inside...
    Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
    Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

  9. #9
    Newbie
    Registriert seit
    16.10.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Liegen die Motorteile denn einzeln, oder sind sie eingebaut?
    Mit WD 40 hab ich gute Erfahrungen gemacht. Auch bei Teilen die dann ca 2 Jahre im Regal lagen. Nockenwelle hab ich großzügig mit WD 40 eingesprücht und in einen Lappen eingewickelt. War nach der Zeit noch gut eingeölt.
    Beim zusammengebauten Motor (stand auch 1,5 Jahre rum) hab ich alle Stellen mit dem Motoröl bepinselt. Da gab es auch keinen Flugrost o.ä.

    Gruß Simon

  10. #10
    Dr. TTFaq Avatar von Schmatzek1
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Todendorf bei Ahrensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    4.871
    1998er TT Coupé 8N
    1.8T ex132KW/180PS Front

    Standard

    Er hat ja jetzt etwas gefunden. Wichtig ist auch das wenig Luftfeuchtigkeit dran kommt wenn das in einer unbeheizten Halle liegt empfiehlt sich nach dem Behandeln auch das Einschlagen in eine einfache dünner Malerfolie.
    Ich hab ähnlich Probleme mit meiner Drehmaschine gehabt. Die war früher nur mit einem Bettlaken abgedeckt. Seit ich darüber noch diese dünne Malerfolie lege ist Ruhe.


    Gesendet von iPhone 7 mit Tapatalk
    Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by MaJa Fahrzeugtechnik in cooperation with Siemoneit Racing/Edel01 and MTK!
    Garrett works inside...
    Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
    Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

  11. #11
    Newbie
    Registriert seit
    23.10.2016
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    34
    2001er TT Roadster 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Ups, habe eben erst verstanden, dass es nichts dauerhaftes sein soll... sorry.
    Das Stahlseil meiner Seilwinde sprühe ich immer wieder mal (so alle 3-4 Monate) mit Ballistol ein, wie auch die Chromteile an Oldi oder Motorrad ein.
    Damit habe ich bis jetzt nur positives erlebt.

  12. #12
    TT-Senior Avatar von Meik75
    Registriert seit
    08.07.2013
    Ort
    Lünen
    Beiträge
    1.241
    2007er TT Coupé 8J
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    Das Antikor habe ich direkt beim Hersteller per Email bestellen können - ohne Gewerbe.

    Die Motorenteile, die in der Halle lagern habe ich nach dem Einsprühen großzügig in Frischhaltefolie eingewickelt. Der Rest ist im Warmen gelagert.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •