Thema: Anleitung / Leitfaden Zusatzwasserpumpe

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Member Avatar von bullet0507
    Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    128
    1999er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS quattro

    Standard Anleitung / Leitfaden Zusatzwasserpumpe

    Guten Abend zusammen,

    da ich selbst auch schon auf der Suche war und mit der Anleitung im A3-Forum nicht wirklich was anfangen konnte, hier nun mal der Verusch es späteren Nachrüstern leichter zu machen.

    Ich denke was die ZWP macht ist den meisten klar. Sie ist bei den großen 1.8T serienmäßig verbaut.
    Jedoch passt dieses System nicht p´n´p in den kleinen 180PS.
    Daher habe ich mir mal die Mühe gemacht ein solches Kit für mich und meinen AJQ zusammen zu suchen.

    An dieser Stelle vielen Dank an Schmatzek1!

    Also zunächst was brauche ich:

    Wasser:
    - Stopfen / 7M3 121 099
    - Schlauch zu Turbo / 1J0 122 063 A
    - Halter Pumpe / 8L9 965 551 A
    - Schlauch zu Kühler / 8N0 121 063
    - Pumpe / 078 965 561
    - Stutzen Kühlerschlauch / 1C0 121 087 E
    - diverse Schlauchschellen (genaue größen muss ich noch mal raussuchen)

    Elektrik:
    - kompatibles STG / 1J0 919 506 E
    - 2m Reparatur-Leitung oder andere
    - Steckergehäuse Pumpe / 443 906 232
    - 2 Pins für das Steckergehäuse der Pumpe
    - ALTERNATIV Repleitung / 000 979 225 A (Angabe ohne Gewähr)
    - Pin für den Stecker am Lüfter STG
    - entsprechende Dichtungen für die Pins
    - Aderendhülse mit Öse

    So hier nun die grobe Anleitung:

    Wir haben zuerst den Schlauch zum Kühler oben in der Mitte des geraden Stücks aufgeschnitten und den Stutzen eingebaut:
    IMG_20170805_121819.jpg

    Nummer zwei war der "Schlauch zu Kühler":
    IMG_20170805_122837_bezeichnet.jpg

    Danach haben wir den Schlauch zur Turbo-Wasserleitung eingebaut.
    Hierzu wird der Schlauch von dem bisherigen Stutzen getrennt und mit dem "Schlauch zu Turbo" verbunden.
    Der Stutzen im Wassersystem wird mit dem Stopfen verschlossen:
    IMG_20170805_123745_bezeichnet.jpg

    Dann sollte die Pumpe mit dem Halter positioniert werden. Unbedingt vor dem verschrauben der Schlauchschellen alles ordentlich ausrichten und auf die nötigen Freigänge achten:
    IMG_20170805_131752.jpg

    So dann bleibt nur noch der Zusammenbau des Kabelstranges. Hierzu haben wir aus einem alten Kabelbaum zwei Leitungen geschnitten, diese hatten praktischer Weise schon alle nötigen Pins.
    An das Massekabel haben wir noch eine Aderendhüle mit Öse angebracht.
    Wir haben den Massepunkt unter der Batterie mitverwendet.
    Abschließend alles mit dem schwarzen Textilklebeband umwickelt damit es ordentlich is:
    IMG_20170805_131737.jpg
    IMG_20170805_131744.jpg

    So hoffe ich habe nichts vergessen. Falls doch lasst es mich wissen.
    Tut mir leid, dass ich die genaue der größe Schlauchschellen nicht mehr parat habe. Helfe hier aber gerne noch weiter wenn es jemand braucht.

    Hoffe das hilft dem ein oder anderen weiter. Wenn man mal weis was man genau braucht ist es keine große Sache mehr.

    Grüße Micha

  2. #2
    Dr. TTFaq Avatar von Schmatzek1
    Registriert seit
    30.06.2008
    Ort
    Todendorf bei Ahrensburg
    Alter
    38
    Beiträge
    4.913
    1998er TT Coupé 8N
    1.8T ex132KW/180PS Front

    Standard

    Schön das alles geklappt hat Micha.
    Ich habe es bei mir an der Zahnriemenseite zwar etwas anders weil ich dort kein T-Stück mehr habe sondern einen Schlauch ohne T-Stück und so brauchte ich auch nichts verschliessen. Kommt ja aber auf das gleiche raus.




    Gesendet von iPhone 7 mit Tapatalk
    Audi TTC Frontkratzer, ex AJQ, powered by MaJa Fahrzeugtechnik in cooperation with Siemoneit Racing/Edel01 and MTK!
    Garrett works inside...
    Ich spür die Gier...nach Tempo in mir!
    Noch 2x tanken, dann kommt Peter Zwegat...

  3. #3
    TTFaq-Supporter Avatar von PrechTTer
    Registriert seit
    24.07.2012
    Ort
    Elztal/Schwarzwald
    Alter
    43
    Beiträge
    819
    2011er TT Coupé 8J
    2,0TFSI 155KW / 211PS Front

    Standard

    Hi Micha,
    schöne Anleitung.
    Erstell doch diesen Post nochmal in der Forumsrubrik Allgemein / Anleitungen und FAQ.
    Da ist sowas sehr gut aufgehoben.
    Dann kannst du hier schliessen lassen, und die restliche Kommunikation läuft dann in der anderen Rubrik.
    lg,
    Flo

    Das Schicksal versucht jeden Tag dich wieder reinzulegen,
    doch ist das Leben viel zu kurz, sich drüber aufzuregen. -J.B.O.-

    Werde Supporter!!!
    KLICK
    Diverse 8N Teile (z.B. Bremsenteile, Lenkrad, Kleinteile) zum Verkauf
    KLICK

  4. #4
    Member Avatar von bullet0507
    Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    128
    1999er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS quattro

    Standard

    Vielen Dank.

    Vielleicht kann es einer der Mods verschieben, dann muss ich nicht nochmal die ganzen Bilder etv einarbeiten.

  5. #5
    TTFaq-Specialist Avatar von Paul90
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Hamburg
    Alter
    27
    Beiträge
    2.246
    2000er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Das Y-Stück würde ich noch komplett raus schmeißen, an beiden kleinen 1.8T's dich ich betreue sind die irgendwann an der Gusskante undicht geworden. Ansonsten super Aktion mit einer schönen Anleitung

  6. #6
    TT-Senior Avatar von TurboDream
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    Seevetal
    Alter
    36
    Beiträge
    1.491
    1999er TT Coupé 8N
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    Moinsen,

    ich bin gerade bei ähnlichen Arbeiten bei.

    Möchte aber auf den wechsel des Steuergerätes verzichten, und stattdessen das Kühlwasserpumpen-Nachlaufrelais verwenden.

    Also einfach das Relais 411 mit der Teilenummer 1J0 959 485 A in den Relaisträger, Stromversorgung erstellen. Dann sollte es ebenso funktionieren.
    Getestet habe ich es noch nicht.
    Werde dann aber mal berichten.



    Grüße
    Jörg
    Audi TTQR GT30R -verkauft-

    Polo 9N1 Jubi GTI
    http://www.ttfaq.de/forum/showthread...highlight=polo
    -verkauft-

    Nun wieder mit einem TT 8N unterwegs :
    http://www.ttfaq.de/forum/showthread...ich-wieder-%29

  7. #7
    Member Avatar von Flore
    Registriert seit
    05.02.2017
    Ort
    Deggendorf
    Beiträge
    63
    1999er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Ich bin gerade dabei die benötigten Teile zusammen zu suchen, dazu hätte ich eine Frage.
    sind das diese Pins die ich da brauche für das Steuergerät und zur Pumpe?
    https://www.ebay.de/itm/10-Power-Tim...IAAOSwsS1ZizHY

    Und gibt es diese Rep.Leitung bei VW obwohl ich sie bei Nininet nicht finde? ALTERNATIV Repleitung / 000 979 225 A
    Da wären die benötigten Pins ja schon dran, oder?
    BesTTe Grüße Flo

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •