Thema: Nicht schon wieder ein Fahrwerksthread...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 37
  1. #1
    Member
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    125

    Standard Nicht schon wieder ein Fahrwerksthread...

    ...doch, eben schon.

    Ich suche für meinen eu erworbenen TT 8N 3.2 ein Fahrwerk, da die Kombination aus doch schon recht straffer Abstimmung bei gleichzeitiger Höhe ala Range Rover auf keine Kuhhaut geht... Das ist in dieser Ausprägung absoluter Bockmist, war das bei jedem 3.2 so oder gabs da Abhilfe? In meinem 3.2er Audi-Flyer sieht der Wagen deutlich tiefer aus, und wenn ich den letzten Preislisten ('2005) Glauben schenken kann, gab es zumindest in den S-Line Ausstattungen kein anderes Fahrwerk beim 3.2er.

    Meine Suche nach Threads führte zu keinem Erkenntnisgewinn, entweder waren die Threads steinalt (es sollte erlaubt sein, nach knapp 10 Jahren erneut eine Frage nach einem Fahrwerk zu stellen), oder sie drifteten in Nebensächlichkeitem wie Diskussion übe Stabis, Domlager und derlei Kram ab...

    Meine Tendenz geht Richtung H&R, wobei ich besonders das Mono-Tube in Alu im Auge habe...hat das jemand und kann etwas dazu beitragen oder weiss jemand, wo man das günstig bekommt...? Die 1100 Euro bei H&R sind mir etwas zu viel...

    Das Twin Tube gibt es ja schon zu knapp unter 700 Euro, und das scheint ganz OK zu sein - mir ist nur die Unterscheidung zwischen Komfort und Sport nicht ganz klar, vor allem in Bezug auf das bockelige FW im 3.2 - es muss nicht zwangsläufig weicher sein, aber dann noch bitte mit etwas weniger Fahrzeughöhe...

  2. #2
    TT-Junior Avatar von Koko
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    341
    2003er TT Roadster 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Grundsätzlich fahren hier viele das Bilstein B14. Was auch gut bis sehr gut ist, allerdings nicht wirklich tief geht.

    H&R TwinTube hab ich drin im 1.8T. Fahrwerk ist top. Nur halt sehr straff wenn du bündig fahren willst.

    Würde dir zum h&r deep komfort raten, wenn du etwas tiefer fahren willst oder halt nen gepfeffert.


    Gesendet vom iPhone mit Tapatalk
    2003er TT Roadster
    1.8T - 132KW
    Misanorot

    Gruß
    Koko

  3. #3
    TT-Junior Avatar von OEM-BS
    Registriert seit
    18.04.2014
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    32
    Beiträge
    348
    2003er TT Coupé 8N
    1,8T 286KW / 389PS quattro

    Standard

    Bilstein B14, wenn du auch wirklich fahren willst...

  4. #4
    Member Avatar von TTChris84
    Registriert seit
    25.04.2017
    Beiträge
    57

    Standard

    @Koko: Was ist denn ein "H&R deep comfort"?
    Ich fahre ein H&R 110 deep im Golf und das ist schon ordentlich hart, kommt aber auch vernünftig runter.

  5. #5
    Member
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    125

    Standard

    Generell bin ich von den Marken recht unabhängig, also ob Bilstein, H&R, Koni, KW...die kochen alle (nur) mit Wasser. Schrott wie TA Technix, K-Sport und solcher China-Müll existiert für mich quasi nicht.

    Ich glaub auch, dass sich erstgenannte Firmen generell ähneln, von Eigentheiten bei der jew. Plattform mal abgesehen - und abgesehen von den Abstufungen Sport/Comfort bzw. der Härteverstellung.


    Bilstein hatte ich selbstredend auch auf dem Zettel, was mir bei denen und besonders beim PS14 nicht passt, ist dass es so ein billiges verzinktes Standrohr ist. Auch schwer verständlich (gerade deswegen aber meine 1. Option), dass nur H&R eins aus Alu anbietet...Öhlins wäre da noch (sofern es das für den 8N auch gibt), aber das ist kostentechnisch ne Ecke höher - der TT soll in erster Linie vorerst mein Allltagsauto sein, da muss ich nicht das Beste kaufen.

    Ich stehe generell vor dem Problem: ein "einfaches" FW von H&R, Bilstein oder KW zu kaufen (um 700 Euro), oder nochmal ca. 200 Euro oder mehr für die "gehobene" Version (H&R Monotube/Alu, Bilstein PSS9) - reicht das einfache, dann als Sport oder Comfort, geht es tief genug, oder sind die teuren Varianten die einzig richtige Wahl - wenn ich sehe und höre, dass hier viele das B14 drin haben, scheint das ja Gründe zu haben...

  6. #6
    TT-Junior Avatar von Koko
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    341
    2003er TT Roadster 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Zitat Zitat von TTChris84 Beitrag anzeigen
    @Koko: Was ist denn ein "H&R deep comfort"?
    Ich fahre ein H&R 110 deep im Golf und das ist schon ordentlich hart, kommt aber auch vernünftig runter.
    Meine eigentlich nur ein Mono mit Komfortabstimmung. Deep ist so nicht ganz richtig.

    https://www.tunero.de/audi/tt-8n3-10...mung-5252.html


    Gesendet vom iPhone mit Tapatalk
    2003er TT Roadster
    1.8T - 132KW
    Misanorot

    Gruß
    Koko

  7. #7
    TT-Trainee Avatar von MarvTT250
    Registriert seit
    17.12.2015
    Alter
    22
    Beiträge
    158

    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    Das B14 hab ich auch verbaut. Ist allerdings im optimalen Arbeitsbereich ein echter Bus 🙈Auf Anschlag unten, sieht es dann zwar ganz gut aus aber die Fahreigenschaften nehmen dann ab und die Dämpfer machen das auch nur begrenzt mit.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  8. #8
    TT-Trainee Avatar von senfei80
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    275
    2005er TT Coupé 8N
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    Fahre das H&R Mono Comfort in meinem 3.2er und bin voll und ganz zufrieden. Im TÜV Bereich ist er nun ganz unten. Vorne ist zwar noch was möglich aber hinten nicht mehr. Rein optisch hätte ich ihn gerne noch etwas tiefer aber wenn man mal ehrlich ist kommt man so auch nicht so schnell in die Gefahr irgendwo nicht lang zu kommen. Komfort ist echt super. Selbst eine 500km Tour macht man ganz bequem mit und es ist kein Rumpelfahrwerk. Nichts desto trotz würde ich es mir zwar wieder kaufen aber das nächste mal in der tiefen Variante. Grund ist, dass ich lieber ein Fahrwerk habe was ich noch nach unten verstellen kann als ein ein Fahrwerk was schon an seinen Grenzen ist von der Tiefe. Also lieber ein tiefes Fahrwerk weit oben als ein normales ganz unten. Ist aber auch eine Glaubensfrage und kommt drauf an wo man von der tiefe hin will.

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #9
    TT-Junior Avatar von Koko
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    341
    2003er TT Roadster 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Stimme ich zu Senfei80


    Gesendet vom iPhone mit Tapatalk
    2003er TT Roadster
    1.8T - 132KW
    Misanorot

    Gruß
    Koko

  10. #10
    Member
    Registriert seit
    13.04.2017
    Beiträge
    125

    Standard

    @senfei: so sieht das schon ganz gut aus, sind 18", oder?

    Ich frag mich wie das dann mit 19" kommt, brauch ich dann mehr Gewinde oder hab ich im Gegensatz zum beschriebenen Fall noch Restgewinde?

    Mich nervts, dass scheinbar jedes Fahrwerk nur für so eine Kindergarten-Tieferlegung ausgelegt ist, für was vernünftiges bezahlt man einen saftigen Aufpreis weil man eine "Spezialanfertigung" braucht...

    Ich hatte damals im Golf 3 GTI mal ein KW Var.2, da konntest du die Karre auf die Fresse packen und hattest trotzdem noch Spielraum...

  11. #11
    Parabolgott Avatar von Matlock
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    Dutenhofen (bei Gießen)
    Beiträge
    6.675
    1999er TT Coupé 8N
    ausreichend, ca. 280-290 quattro

    Standard

    Hatte im 3,2er schon das H&R deep komfort drin und wieder rausgeschmissen. Das FW ist bzw. war mir zu weich! H&R verwendet auf der Vorderachse die identischen Federn wie bei den 1,8T Varianten. Im 1,8 T fahre ich allerdings das H&R deep Komfort - dort ist es perfekt für mich. Wenn du das H&R unbedingt wills, würde ich bei H&R bzw. dem Vertreiber der deep-Variante mal anfragen, ob es für die VA auch andere Federn gibt. Mit dem normalen H&R kommst du hinten nicht weit runter, evtl. kannst du für hinten kürzere Federn ordern. Mit dem B14 und anderen normalen KW-varianten kommst du hinten nicht weit genug runter!
    BesTTe Grüße - Zylinder statt Kinder


    CLK 55 W209 AMG - RENNTech, Edel01 ab Block mit Klappen


    Audi TTCQ 3,2 DSG, Edel01 ab Block, Zoran, tiefes KW Club Sport, OZ Superleggera III

    Audi TTCQ 225, AGA, 200-Zeller, BMC-Box, tiefes H&R Gewinde, KW Sturzstreben uvm.

    Peugeot 308 GT Line

    Audi Cabrio, aquarellgrün, Originalzustand

  12. #12
    TTFaq-Supporter Avatar von Dirk
    Registriert seit
    15.07.2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    646
    2005er TT Roadster 8N
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    Fahrwerke-Threads gibt es nun wirklich schon sehr viele und es ist eigentlich alles gesagt worde, entweder hier oder bei MT. Wer suchet, der findet, sagt man doch.

    So sehr senfei80 mit seinem H&R auch zufrieden ist, die Klage über zu weiche Federn (für die schweren VR6) liest man nunmal immer wieder. Teilweise wird davon berichtet, dass vorne die Dämpfer durchschlagen, weil die Federn zu weich wären. Der User Manni von MT ist hier ein Beispiel.

    Beim B14 habe ich bislang nur von zufriedenen Usern gehört. Allerdings kommt das Fahrwerk auch nicht weit herunter. Schau Dir mal die jüngsten Bilder von meinem an (siehe Signatur) oder vom User Paddy. Meiner ist beinahe ganz unten, Paddys ebenfalls.

    Ansonsten bleiben eben nur H&R Deep, gepfeffert oder ein KW.

    VG
    Mein 'El Gordo' stellt sich vor

    "In this world, nothing can be said to be certain except death and taxes." (Benjamin Franklin)

    "Verglichen mit den Grünen und ihrem Hang zum alltäglichen Totalitarismus ist die katholische Kirche eine libertäre Organisation mit Sinn für menschliche Schwächen." (Henrik M. Broder)

  13. #13
    TT-Trainee Avatar von senfei80
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    275
    2005er TT Coupé 8N
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    @metalCORE

    Nein sind 9x19

    18er sehen so aus
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. #14
    TT-Trainee Avatar von senfei80
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    275
    2005er TT Coupé 8N
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    Also durchschlagen tut bei mir nichts wobei ich auch nicht weiß wie manche fahren.

    Mit dem das es weich ist kann ich etwas bestätigen aber genau das macht den Komfort aus. Mir gefällt es in der normalen Comfort Version bis auf das es nicht tiefer geht.
    Als tiefes Fahrwerk würde ich ein gepfeffert nehmen weil ich aus dem Bekanntenkreis nichts gravierend schlechtes gehört habe.

    Im Grunde muss aber auch jeder selber wissen was er macht. Wichtig ist nur das man sich in seinem TT wohl fühlt und er so fährt wie man ihn auch braucht.

  15. #15
    Parabolgott Avatar von Matlock
    Registriert seit
    06.01.2008
    Ort
    Dutenhofen (bei Gießen)
    Beiträge
    6.675
    1999er TT Coupé 8N
    ausreichend, ca. 280-290 quattro

    Standard

    Zitat Zitat von senfei80 Beitrag anzeigen
    Also durchschlagen tut bei mir nichts wobei ich auch nicht weiß wie manche fahren.

    Mit dem das es weich ist kann ich etwas bestätigen aber genau das macht den Komfort aus. Mir gefällt es in der normalen Comfort Version bis auf das es nicht tiefer geht.
    Als tiefes Fahrwerk würde ich ein gepfeffert nehmen weil ich aus dem Bekanntenkreis nichts gravierend schlechtes gehört habe.

    Im Grunde muss aber auch jeder selber wissen was er macht. Wichtig ist nur das man sich in seinem TT wohl fühlt und er so fährt wie man ihn auch braucht.
    Durchschlagen bzw. zu weich ist es beim H&R Deep Comfort - hatte ich schon selbst im 3,2er erlebt und deswegen auch getauscht.
    BesTTe Grüße - Zylinder statt Kinder


    CLK 55 W209 AMG - RENNTech, Edel01 ab Block mit Klappen


    Audi TTCQ 3,2 DSG, Edel01 ab Block, Zoran, tiefes KW Club Sport, OZ Superleggera III

    Audi TTCQ 225, AGA, 200-Zeller, BMC-Box, tiefes H&R Gewinde, KW Sturzstreben uvm.

    Peugeot 308 GT Line

    Audi Cabrio, aquarellgrün, Originalzustand

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •