Thema: V-Maxx Bremsanlage Erfahrung

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 167
  1. #1
    TT-Junior Avatar von laki
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    32
    Beiträge
    407
    2000er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard V-Maxx Bremsanlage Erfahrung

    Hallo leute wusste nicht wohin mit dem Thema also fange ich hier an.

    Gestern war ich ja auf der Motorshow in Essen, dort wollte ich mich zwingend bezüglich der Vmaxx Anlage erkundigen also bin ich direkt am eingang zum Stand hin.

    Ich Unterhielt mich sehr lange mit dem Verkäufer und erzählte ihm bezüglich der schlechten rezesionen im Inet.

    Darauf hin wusste er immer ne antwort die mich auch wirklich überzeugt hatte.

    Zum schluss sagte er dann pass auf komm um 18 uhr zum Stand dann kannst du Auf meinem S3 8L die Bremsanlage testen.

    Er sagte er hat se seit sept. 2011 Verbaut und ca 22000km seit dem gemacht.
    naja ich sagte okay ich komme dann um 18 Uhr.

    Eigendlich dachte ich es kommt ne ausrede damit dieser Bremsentest nie stattfindet aber siehe an um punkt 18uhr sind wir unne Tiefgarage runter dort habe ich mir die Anlage angesehen und die sah echt top aus. halt normaler Bremsenstaub dranne und die Scheiben den üblichen rostansatz wie bei jeder scheibe üblich ist. die beläge waren so ca. 1/3 runter also noch lange fahrbar.

    naja dann ging es los erst war ich beifahrer als wir in richtung AB fuhren. auf der autobahn legte er 2,3 starke bremsmanöwer hin wo ich sagte 'WOW' echt geil.... und es war kein quitschen oder gerappel oder sonst was zu hören. dann waren wir wieder in essen und wir tauschten die position, ich durfte ran....

    Naja ich bin los und selbst bei kleiner geschwingikeit war ich echt überzeugt bei kurzen pedalweg schon so krasse wirkung. dann wieder auf die bahn und dort getestet. also ich war anfangs echt bissle stutzig aber diese probefahrt hat mich überzeugt die bremsanlage ist ihr geld echt wert. 1a bremswirkung kein schleifen quitschen oder sonst welche geräusche.

    Die sättel kommen aus dem hause AP wie ich mittlerweile aus guter Quelle habe. Die Scheiben kommen wohl von tarox und die beläge sind die DS performance. also was soll daran jetzt noch schlecht sein....
    Was noch zu sagen ist KSport sättel sehen exakt gleich aus

    Fazit:

    Eine sehr gute überzeugende bremsanlage für wenig Geld die echt überzeugt. ich werde sie mir definitiv kaufen leider erst nächstes jahr.
    so das war jetzt mein eigener eindruck

    viel spass beim lesen....
    Motor: AGA ab Turbo HG-Motorsport, LLK HG-Motorsport,
    Felgen: 19'' Modul Wheels (RS4 Design)Hochglanzverdichtet,
    Fahrwerk: V-Maxx Gewindefahrwerk,
    Karosse: Rieger Frontansatz RS Four,
    Innen: QS-Ausbau, LD-und ÖL-Temp.-Anzeige in Düse, GRA nachgerüstet
    Brmsen: Zimmermann CoatZ gelocht+Zimmermann beläge
    Umfeldbeleuchtung (spiegel)

  2. #2
    Member Avatar von Speedranger
    Registriert seit
    06.08.2011
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    125
    2007er TT Roadster 8J
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    Vielen Dank für deine Infos . Hatte diese Anlage auch mal ins Auge gefasst, kann aber mit dem Namen "V-Maxx" nicht viel anfagen. Hab die Anlage mir auf der Messe im Vorbeischauen angeguckt, sah optisch ganz gut aus (bis auf das Logo auf den Sätteln ). Weiß du wie schwer die Anlage ist ? Ist die leicher oder schwerer als die orginale 312mm Anlage?

    Gruß

  3. #3
    TT-Junior Avatar von laki
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    32
    Beiträge
    407
    2000er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    also vom fühlen her definitiv leichter. aber genaues gewicht kann ich dir icht sagen
    Motor: AGA ab Turbo HG-Motorsport, LLK HG-Motorsport,
    Felgen: 19'' Modul Wheels (RS4 Design)Hochglanzverdichtet,
    Fahrwerk: V-Maxx Gewindefahrwerk,
    Karosse: Rieger Frontansatz RS Four,
    Innen: QS-Ausbau, LD-und ÖL-Temp.-Anzeige in Düse, GRA nachgerüstet
    Brmsen: Zimmermann CoatZ gelocht+Zimmermann beläge
    Umfeldbeleuchtung (spiegel)

  4. #4
    Dr. TTFaq Avatar von woidl
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Obertrum am See | Österreich
    Alter
    32
    Beiträge
    3.600
    2009er TTRS Coupé 8J
    2,5TFSI 250KW / 340PS quattro

    Standard

    haben die Kolben staubmanschetten?
    wird das reinigen/zerlegen/warten/... der kolben ab einer gewissen laufleistung empfohlen?

  5. #5
    TT-Junior Avatar von laki
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    32
    Beiträge
    407
    2000er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    also saubmanschetten habe ich nicht geguckt muss ich ehrlich sagen. bei dem ganzen gequatsche voll vergessen. es sind zwar dichtringe dran wo die kolben rauskommen aber mehr glube ist da auch nicht.

    wartung zur bremse er sagte er macht se bei jedem auto sauber machen alle 2 wochen einmal mit reinigen. aber nicht mit auseinander bauen sonsern hat von ausssen. da sich bei den belägen der staub nicht wirklich aggresiv ansetzt (was ich auch inner tiefgarage selbst nachgesehen habe als ich mit dem finger drüberging) lässt er sich leicht entfernen.

    ersatzteile sagte er sind halt über vmaxx zu beziehen aber das sie sättel ja ap sind denke ich sollte man auch da erfolg haben.

    also alles 5000-10000 km sagte er würde diese grobe reinigung der sättel schon reichen.
    Motor: AGA ab Turbo HG-Motorsport, LLK HG-Motorsport,
    Felgen: 19'' Modul Wheels (RS4 Design)Hochglanzverdichtet,
    Fahrwerk: V-Maxx Gewindefahrwerk,
    Karosse: Rieger Frontansatz RS Four,
    Innen: QS-Ausbau, LD-und ÖL-Temp.-Anzeige in Düse, GRA nachgerüstet
    Brmsen: Zimmermann CoatZ gelocht+Zimmermann beläge
    Umfeldbeleuchtung (spiegel)

  6. #6
    TT-Experte Avatar von BW-Boosted
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    Oben bei Mammiiiii
    Alter
    23
    Beiträge
    718
    2002er Esch 3
    1.8T S3 - 347PS quattro

    Standard

    Darf man fragen, was für eine Bremse (einteilig/zweiteilig und Durchmesser) und was der Messpreis war?!?!
    Baden Wüttenberg Boosting
    Serie 225PS + 60PS Tuningchip + 25PS Auspuff + 17PS offener Pilz
    + 15PS Sportkat + 5PS Tuningzündkerzen + Spezialmischung = 393PS

  7. #7
    TT-Junior Avatar von laki
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    32
    Beiträge
    407
    2000er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    also infos gibt es auf de hp auch

    aber es handelt sich um eine 2 teilige scheibe. 330mm durchmesser

    messepreis war 899,- € ohn stahlflex (kosten glaube 59,-€)
    Motor: AGA ab Turbo HG-Motorsport, LLK HG-Motorsport,
    Felgen: 19'' Modul Wheels (RS4 Design)Hochglanzverdichtet,
    Fahrwerk: V-Maxx Gewindefahrwerk,
    Karosse: Rieger Frontansatz RS Four,
    Innen: QS-Ausbau, LD-und ÖL-Temp.-Anzeige in Düse, GRA nachgerüstet
    Brmsen: Zimmermann CoatZ gelocht+Zimmermann beläge
    Umfeldbeleuchtung (spiegel)

  8. #8
    TT-Junior Avatar von Towelie
    Registriert seit
    20.07.2011
    Ort
    Coburg
    Beiträge
    326
    1999er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard AW: V-Maxx Bremsanlage Erfahrung

    Mich würden auch mal die Pflegeintensivität der Bremse interessieren.

    Kumpel von mir hat die drauf und is bisher begeistert.

    Könnte man theoretisch den Sattel in ner anderen Farbe pulvern? Ich find den Schriftzug nich wirklich schön

  9. #9
    TT-Experte Avatar von bigtwin
    Registriert seit
    18.08.2012
    Ort
    Merzenich
    Beiträge
    739
    2007er TT Roadster 8J
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    Hi jungs googelt mal ein wenig

    das ganze ist nix wirklich gutes, keine staubmanschetten, wartungsintervall von 10t km wie soll das denn im winter funzen

    den schriftzug musste auch noch wegmachen.

    für den 8n kann man doch vom 3,2 tt oder r32 was verbauen und die bremsen sind doch wirklich nicht schlecht.

    ich hab noch nix gutes über die teile gehört.

    greetz
    Udo

  10. #10
    TT-Junior Avatar von laki
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    32
    Beiträge
    407
    2000er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard V-Maxx Bremsanlage Erfahrung

    Und da liegt das problem. Alle sagen scheisse obwohl se noch nie damit gefahren sind oder geschweige den gesehen haben.
    Motor: AGA ab Turbo HG-Motorsport, LLK HG-Motorsport,
    Felgen: 19'' Modul Wheels (RS4 Design)Hochglanzverdichtet,
    Fahrwerk: V-Maxx Gewindefahrwerk,
    Karosse: Rieger Frontansatz RS Four,
    Innen: QS-Ausbau, LD-und ÖL-Temp.-Anzeige in Düse, GRA nachgerüstet
    Brmsen: Zimmermann CoatZ gelocht+Zimmermann beläge
    Umfeldbeleuchtung (spiegel)

  11. #11
    TT-Senior Avatar von RobbyTT
    Registriert seit
    05.11.2011
    Ort
    Unna bei Dortmund
    Alter
    35
    Beiträge
    1.473
    2004er TT Coupé 8N
    3,2 200KW 272PS (360NM) quattro

    Standard V-Maxx Bremsanlage Erfahrung

    Zitat Zitat von bigtwin Beitrag anzeigen
    Hi jungs googelt mal ein wenig

    das ganze ist nix wirklich gutes, keine staubmanschetten, wartungsintervall von 10t km wie soll das denn im winter funzen

    den schriftzug musste auch noch wegmachen.

    für den 8n kann man doch vom 3,2 tt oder r32 was verbauen und die bremsen sind doch wirklich nicht schlecht.

    ich hab noch nix gutes über die teile gehört.

    greetz
    Udo
    Hi Udo,

    Das Problem bei der 3,2er Bremse ist, dass sie abartig teuer ist zum nachrüsten. Und die Scheiben und Klötze sind auch viel zu teuer im verhältnis. Die 312er Bremse bekommste von 20 Herstellern über billig bis sehr teuer, in 10 Qualitäten in Austausch. Zimmermann rundum incl. Beläge 300 Euro für beide Achsen!

    Die 334er bekommste von ATE und Zimmermann zu Apothekerpreisen, ich hab letztens echt geblutet. Da gibt's kaum Auswahl, da selten. Deswegen gucken die meisten nach Alternativen auf dem Zubehörmarkt.

    Aber bei dem Preis wäre ich auch stutzig. Gerade bei der Bremse würde ich nie sparen, dann lieber die 700 Euro für die k Sport ausgeben, aber wissen was man kauft!


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    "Ein Auto ist erst dann richtig schnell, wenn du morgens davor stehst und Angst hast es aufzuschließen"
    (Zitat von Walter Röhrl)

  12. #12
    TT-Experte Avatar von bigtwin
    Registriert seit
    18.08.2012
    Ort
    Merzenich
    Beiträge
    739
    2007er TT Roadster 8J
    3,2 184KW / 250PS quattro

    Standard

    Zitat Zitat von RobbyTT Beitrag anzeigen
    Hi Udo,

    Das Problem bei der 3,2er Bremse ist, dass sie abartig teuer ist zum nachrüsten. Und die Scheiben und Klötze sind auch viel zu teuer im verhältnis. Die 312er Bremse bekommste von 20 Herstellern über billig bis sehr teuer, in 10 Qualitäten in Austausch. Zimmermann rundum incl. Beläge 300 Euro für beide Achsen!

    Die 334er bekommste von ATE und Zimmermann zu Apothekerpreisen, ich hab letztens echt geblutet. Da gibt's kaum Auswahl, da selten. Deswegen gucken die meisten nach Alternativen auf dem Zubehörmarkt.

    Aber bei dem Preis wäre ich auch stutzig. Gerade bei der Bremse würde ich nie sparen, dann lieber die 700 Euro für die k Sport ausgeben, aber wissen was man kauft!


    Sent from my iPhone using Tapatalk

    Hi Robby,

    ist mir bekannt, vor 2 oder 3 wochen ist ne komplette r 32 bremse va , ha für 640 takken weggegangen bei egay kleinanzeigen.

    aber an der bremse sollte man nicht sparen, service intervall von 10t km auf der renne lasse ich das gelten aber doch nicht für nen alltagswagen.

  13. #13
    Dr. TTFaq Avatar von TTRq
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    4.892
    2013er TTS Roadster 8J
    2,0TFSI 200KW / 272PS quattro

    Standard

    Zitat Zitat von laki Beitrag anzeigen
    Und da liegt das problem. Alle sagen scheisse obwohl se noch nie damit gefahren sind oder geschweige den gesehen haben.
    Hallo,
    nö das ist nicht das Problem.
    Das Problem ist die geiz ist geil Gesellschaft, die denkt man könnte die gleiche Qualität für 850,- kaufen wie für 2000,-.

    Warum hat denn der TT über 30.000,- gekostet hätte man doch auch für 3500,- verkaufen können.
    Gruß
    TTRq

    Ich gebe keine Garantie oder Kulanz auf meine Tipps.

  14. #14
    Dr. TTFaq Avatar von TTRq
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    4.892
    2013er TTS Roadster 8J
    2,0TFSI 200KW / 272PS quattro

    Standard

    Hallo,
    um noch eine Info dazu zu geben.
    V-MAXX = Hiltrac
    Hiltrac das sind die billig Gewindefahrwerke für 300,- da kostet also ein ganzes Fahrwerk so viel wie wo anders ein Dämpfer.
    Gruß
    TTRq

    Ich gebe keine Garantie oder Kulanz auf meine Tipps.

  15. #15
    Moderator Avatar von papayaTT
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Essen
    Alter
    43
    Beiträge
    11.092
    2011er Audi B8
    1,05 FSI / 112,5PS quattro

    Standard

    dein "Bremsentest" war aber nicht wirklich repräsentativ. Das, was diese Bremse kann, sollte jede halbwegs gute Bremse hinbekommen. Interessant wird es mit der Fadingeingenschaft. Also mal mehrere Bremsungen aus hohem Tempo kurz hintereinander oder zwei Runden Nordschleife. Dann weiß du, ob die Bremse gut ist

    Den kurzen Pedalweg kannst du selbst bei deiner Serienbremse mittels Stahlflexleitungen erreichen. Das sagt nichts aus.

    Wie sieht es mit der Eintragung der Bremse aus?
    Gruß Stefan




    Jetzt Supporter werden und zur Erhaltung des Forums beitragen: zum Spendenbutton

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •