Thema: Gurt wird nicht aufgerollt. Bitte Anleitung für Demontage !

Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    TT-Experte Avatar von Medo431
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    771
    2002er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard Gurt wird nicht aufgerollt. Bitte Anleitung für Demontage !

    Moin Jungs,

    und zwar rollt auf meiner Beifahrerseite der Gurt nur noch schwer auf.

    Ich möchte mal an den Aufroller und diesen reinigen.

    Wie komme ich dort ran ?

    Siliconspray habe ich schon versucht.

  2. #2
    TT-Experte Avatar von Medo431
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    771
    2002er TT Coupé 8N
    1,8T 165KW / 225PS quattro

    Standard

    Hat keiner einem Rat ?

  3. #3
    TT-Experte Avatar von turbosuechtig
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Rheinberg
    Alter
    34
    Beiträge
    821
    1999er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Dafür muss die Seitenverkleidung demontiert werden. Also Rücksitzbank raus und dann von hinten angefangen die Verkleidung zu dir ziehen, dass ist wichtig, da sonst ein Knick in das letzte obere Teil der Verkleidung kommt...
    Wenn Du vor der Verkleidung sitzt, ist dann unten links der Aufroller.
    DTS Gewinde,RH AH Turbo 8,5 u. 10x18 mit 25er Adaptern VA u. HA, Dunlop Sp Sport Maxx 225 40 18 / 245 35 18,S-Line light Front,3 Zoll Downpipe,100 Zellen Kat,FMS Gruppe A,ATE Powerdisc,EBC Blackstuff, Stahlflex-Bremsschläuche,Querlenker und Stabi in Powerflex PU Buchsen gelagert,QS Ausbau mit Alcantara bezogen,Recaro Pole Position,225er LLK

  4. #4
    magnolia77
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Medo431 Beitrag anzeigen
    Hat keiner einem Rat ?
    Doch, benutze bitte die Suche. http://www.ttfaq.de/forum/showthread...highlight=Gurt

  5. #5
    Member Avatar von aalex
    Registriert seit
    04.12.2004
    Beiträge
    141
    2000er TT Coupé 8N
    1,8T ca 220 B&B PS Front

    Standard

    1 - Gurtstraffer t Ausbau des Dreipunkt - Sicherheitsgurts. – Batterie abklemmen. – Bauen Sie die Rücksitzbank aus → Kapitel – Bauen Sie die jeweilige Rücksitzlehne aus → Kapitel – Schrauben Sie den Befestigungspunkt Bodengruppe außen aus → Kapitel – Bauen Sie die jeweilige Seitenverkleidung aus → Kapitel – Bauen Sie die Strebe Pfosten B aus → Kapitel – Schrauben Sie den Befestigungspunkt Gurtumlenkbeschlag aus → Kapitel – Elektrische Steckverbindung -4- am Gurtstraffer abziehen. – Schraube -3- (1x) ausschrauben. – Nehmen Sie den Gurtstraffer -1- mit dem Verdrehanschlag -2- aus der Aufnahmen -5- heraus. t Einbau t Nach Einbau des Dreipunkt - Sicherheitsgurts Beifahrerseite müssen Sie die Gurtfunktion für den Kindersitz überprüfen → Kapitel 2 - Verdrehanschlag 3 - Schraube (1x) q Anzugsdrehmoment 55 Nm 4 - Stecker Gurtstraffer 5 - Aufnahme Hinweis
    t Nach dem Anklemmen der Batterie muß darauf geachtet werden, dass die Fahrzeugausstattungen (Radio, Uhr, elektrische Fensterheber) entsprechend des Reparaturleitfadens und/oder der Bedienungsanleitung überprüft werden. t Signalisiert die Fehlerwarnlampe (K 75) für Airbag nach der Montage einen Fehler, so muß mit dem Fahrzeugdiagnose-, Mess- u. Informationssystem -VAS 5051 A- der Fehlerspeicher gelöscht und neu abgefragt werden.

  6. #6
    Moderator Avatar von McClane
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    37
    Beiträge
    5.136
    2003er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Ich musste den letzten Beitrag entfernen - Auszüge aus Reparaturleitfäden, insbes. Zeichnungen der Audi AG dürfen hier nicht gepostet werden!


    Jetzt Supporter werden und zur Erhaltung des Forums beitragen: zum Spendenbutton

  7. #7
    TT-Junior Avatar von krummet
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    313

    Standard

    Vielleicht ist der Gurt nur verdreht (Gurtöse zeigt dann nach innen zum Sitz statt zum Amaturenbrett), mal nachschauen und gegebenenfalls in die RICHTIGE Richtung einmal umschlagen und durch die Gurtführung schieben. Ich weiß nicht wie ich das anders erklären soll

  8. #8
    TT-Experte Avatar von Zink
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    Ditzingen (Nähe Stuttgart)
    Alter
    33
    Beiträge
    656
    2005er TT Coupé 8N
    3,2 202KW / 275PS quattro

    Standard

    Hallo,

    ich krame mal den alten Thread wieder hoch. An meinem TT ist der Gurt verdreht. Was muss ich machen um Ihn wieder korrekt auszurichten?
    Jemand ne Idee?

    Gruß
    Zink

  9. #9
    TTFaq-Supporter Avatar von PrechTTer
    Registriert seit
    24.07.2012
    Ort
    Elztal/Schwarzwald
    Alter
    43
    Beiträge
    819
    2011er TT Coupé 8J
    2,0TFSI 155KW / 211PS Front

    Standard

    Siehst du die Stelle auch nicht, wenn du komplett rausgezogen hast?
    Also du weißt auch nicht in welche Richtung verdreht ist?

    Wenn du die Verkleidung nicht abbauen willst, dreh doch den Gurt in eine Richtung (50% Chance).
    Falls du jetzt ne komplette Umdrehung verdreht bist, solltest du das IMO merken, dann 360° in die andere Richtung drehen.
    lg,
    Flo

    Das Schicksal versucht jeden Tag dich wieder reinzulegen,
    doch ist das Leben viel zu kurz, sich drüber aufzuregen. -J.B.O.-

    Werde Supporter!!!
    KLICK
    Diverse 8N Teile (z.B. Bremsenteile, Lenkrad, Kleinteile) zum Verkauf
    KLICK

  10. #10
    TT-Experte Avatar von Zink
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    Ditzingen (Nähe Stuttgart)
    Alter
    33
    Beiträge
    656
    2005er TT Coupé 8N
    3,2 202KW / 275PS quattro

    Standard

    Ja ich sehe die Stelle an der er verdreht ist. Reicht es also wirklich ihn komplett rauszuziehen und dann zu drehen?
    das wäre ja fast zu einfach

    gruss
    Zink

  11. #11
    TT-Experte Avatar von Zink
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    Ditzingen (Nähe Stuttgart)
    Alter
    33
    Beiträge
    656
    2005er TT Coupé 8N
    3,2 202KW / 275PS quattro

    Standard

    Hat geklappt einfach komplett rausziehen, richtig drehen und wieder reinlassen - fertig

    Danke für die schnelle Hilfe!

    gruss
    Zink

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •