Thema: DSG Kick Down im Manuellbetrieb abschalten

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    17.06.2008
    Beiträge
    36
    2003er TT Coupé 8N
    1,8T 110KW / 150PS quattro

    Standard DSG Kick Down im Manuellbetrieb abschalten

    Hallo,

    irgendwie hat mir die Suchfunktion meine Frage nicht beantworten können daher stell ich sie jetzt hier.

    Kann man den Kick Down im manuellen Schaltmodus des DSG abschalten?

    Ich hatte am Wochenende das Vergnügen mit einem Seat Leon Supercoppa MK2 mit DSG und bei dem war der Kickdown im Schlatmodus per Software deaktiviert worden. Da mich im Handschaltungsbetrieb das bei meinem TT etwas nervt wäre das schön wenn man das abschalten kann. Betse Option wäre wenn es im Automatikmodus erhalten blieb.

    Vielleicht ist das ja auch nur der Wunsch der Vater des Gedanken aber wenn jemand dazu Infos hat wäre es schön wenn mir etwas geholfen würde.
    THX und schönen Abend noch.....

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    08.03.2008
    Ort
    HH
    Beiträge
    98

    Standard

    Hallo Closertogod,

    ich kann Dir deine Frage leider nicht beantworten, wollte aber fragen, ob du nicht nochmal von Deiner Erfahrung mit den Formula Z Scheiben auf dem HHR berichten kannst (siehe Thread 'Bremsenupgardew 3.2')...

    Danke & sorry für OT !

    Gruß,
    Alex

  3. #3
    Newbie Avatar von Haegar28
    Registriert seit
    26.01.2015
    Ort
    Hamminkeln
    Beiträge
    11
    2003er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Hi,
    auch wenn der User Closertogod schon sehr lange nicht mehr online war und der Thread bald 10 Jahre alt wird, gibt es vielleicht noch andere User die das gleiche Problem haben.
    Mich hat jedenfalls diese wilde selbstständige Schalterei des Getriebes im manuellen Modus ebenfalls genervt und deshalb habe ich nach einer passenden Lösung gesucht.

    Da es keinen Kickdown Schalter gibt in dem 8N und ich nicht im Motor-/Getriebesteuergerät manipulieren wollte, habe ich eine recht einfache und kostengünstige Lösung gefunden!

    Am Gaspedal befindet sich ein Kickdown Kraftelement, das bei einer bestimmten Kraft, dia auf das Pedal wirkt, nachgibt und über den Pedalpotis einen erhöhten Signalwert an das Motorsteuergerät gibt,
    das den Kickdown auslöst.

    Ein einfacher Kabelbinder verhindert zuverlässig, das Durchdrücken dieses Kraftelementes und verhindert den Kickdown. Die Arbeitszeit liegt bei 2 Minuten und die Kosten betragen etwa 10ct.

    Nun bestimme wieder ich, wann und ob das Getriebe im manuellen Modus herunterschaltet.

    Das jetzt auch im Automatikmodus kein Kickdown mehr möglich ist, stört mich überhaupt nicht, da die normalen Gangwechsel völlig ausreichend sind.



    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    TTFaq-Supporter Avatar von dsg-driver
    Registriert seit
    07.02.2012
    Ort
    Alter
    34
    Beiträge
    3.603
    2000er TT Roadster 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Bin hier jetzt etwas verwirrt...ihr redet doch von einer stinknormalen tiptronic u keinem DSG
    Das DSG gabs nur beim 3,2er...
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

  5. #5
    Newbie Avatar von Haegar28
    Registriert seit
    26.01.2015
    Ort
    Hamminkeln
    Beiträge
    11
    2003er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Die Kickdown Funktion wird aber bei beiden Getrieben, ob DSG oder Tiptronic nicht über einen zusätzlichen Schalter aufgerufen, sondern über dieses Kraftelement und dann über die angelernten Potiwerte.

    Ich habe im TT die Tiptronic und in meinem A3 8P 2.0TDI das 6-Gang DSG verbaut, die Pedale sind baugleich.
    Geändert von Haegar28 (26.11.2017 um 21:06 Uhr)

  6. #6
    Newbie Avatar von Haegar28
    Registriert seit
    26.01.2015
    Ort
    Hamminkeln
    Beiträge
    11
    2003er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Korrektur: Die Pedale sind nicht baugleich, aber funktionsgleich mit dem Kraftelement.

  7. #7
    TT-Experte Avatar von Zink
    Registriert seit
    25.12.2008
    Ort
    Ditzingen (Nähe Stuttgart)
    Alter
    33
    Beiträge
    656
    2005er TT Coupé 8N
    3,2 202KW / 275PS quattro

    Standard

    Als Alternative könntest Du auch zum Zoran (custom-chips) und dir das ausprogramieren lassen So hast Du es weiterhin im Automatik Modus, im Manuellen aber nicht mehr.

    Trotzdem nette Idee mit dem Kabelbinder.

    Gruß
    Zink

  8. #8
    Newbie Avatar von Haegar28
    Registriert seit
    26.01.2015
    Ort
    Hamminkeln
    Beiträge
    11
    2003er TT Coupé 8N
    1,8T 132KW / 180PS Front

    Standard

    Guter Tipp, aber das Preis-/Leistungsverhältnis plus An- und Abfahrt (800km) ist beim Kabelbinder doch etwas besser...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •